Kontakt

Organigramm

Stand vom 4. Jänner 2017

Die Gesellschafter

Die Gesellschafter der Österreichischen Lotterien sind die Casinos Austria AG (68 %) und die Lotto-Toto Holding Gesellschaft m.b.H. (32 %).

Die Gesellschaftsanteile der Lotto-Toto Holding Gesellschaft m.b.H. werden gehalten von:

  • der CLS Beteiligungs-Gesellschaft m.b.H.
    (Privatstiftung Dipl.-Ing. Melchart, Bankhaus Schelhammer & Schattera AG, BAIH Beteiligungsverwaltungs GmbH)
  • der RSV Beteiligungs-Gesellschaft m.b.H.
    (Novomatic AG)
  • der LTB Beteiligungs-Gesellschaft m.b.H.
    (BAIH Beteiligungsverwaltung GmbH, Novomatic AG)
  • dem Österreichischen Rundfunk (ORF)

Eigentümerstruktur der Österreichischen Lotterien als PDF

Die Beteiligungen

Die Österreichischen Lotterien halten 50% an der Entertainment Glücksspiel- und Unterhaltungsspiel Gesellschaft m.b.H. Über diese sind sie zu 100% an der Glücks- und Unterhaltungsspiel Betriebsges.m.b.H., zu 100% an der win2day Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft m.b.H. und zu 56% an der Österreichischen Sportwetten Gesellschaft m.b.H. beteiligt.