Datenschutzerklärung

der Casinos Austria und Österreichische Lotterien Gruppe

Gültig ab August 2020

Hier finden Sie unsere Cookie-Richtlinie.

Die Casinos Austria Aktiengesellschaft (nachfolgend „Casinos Austria“), die Österreichische Lotterien Gesellschaft m.b.H. (nachfolgend „Österreichische Lotterien“) mit Ihrer Online-Spieleplattform (nachfolgend „win2day“), die Glücks- und Unterhaltungsspiel Betriebsges.m.b.H. (nachfolgend „WINWIN“) und die Österreichische Sportwetten Gesellschaft m.b.H. (nachfolgend „Österreichische Sportwetten“), all diese Unternehmen nachfolgend „wir“ oder „uns“ genannt, freuen sich über Ihren Besuch dieser Website.

Der Bundesminister für Finanzen kann das Recht zur Durchführung der Ausspielungen nach den § 14 Glücksspielgesetz (GSpG) und das Recht zum Betrieb einer Spielbank gemäß § 21 GSpG durch Konzession übertragen.

Casinos Austria hält als Konzessionärin zwölf Konzessionen für Spielbanken in Österreich und betreibt diese an den Standorten Baden, Bregenz, Graz, Innsbruck, Kitzbühel, Kleinwalsertal, Linz, Salzburg, Seefeld, Velden, Wien und Zell am See. Die Österreichische Lotterien haben die Konzession zur Durchführung bestimmter Lotterien, wie Lotto, Toto, Sofortlotterien, Klassenlotterie, Zahlenlotto, Elektronischer Lotterien (Online-Glücksspiel [„win2day“] und Ausspielungen über Video Lotterie Terminals [„VLT-Standorte von WINWIN“]), Bingo, Keno samt Zusatzspielen mit mehrstufigen Ausspielungen.

Die Österreichische Sportwetten bieten auf Grund von Bescheiden auf Basis der jeweiligen landesgesetzlichen Regelungen über Buchmacher und Totalisateure Wetten, insbesondere Sportwetten, an.

Die aktuelle Fassung des Glücksspielgesetzes und der landesgesetzlichen Regelungen über Buchmacher und Totalisateure können Sie über das Rechtsinformationssystem des Bundes www.ris.bka.gv.at abfragen und einsehen.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir auf welche Weise und zu welchem Zweck auf unseren Websites und Apps sowie im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen, die wir auf Grund der an uns erteilten Konzessionen und Bewilligungen anbieten, automationsunterstützt verarbeiten. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte als betroffene Person der Datenverarbeitung.

Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Durch die Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen, die eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch  uns zur Folge hat, erklären Sie, dass Sie über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung informiert wurden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wenn Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sie betreffenden Umfang dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, stellen Sie uns bitte Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung. In diesem Fall haben Sie dann keinen Zugriff auf jene Dienstleistungen und Produkte, zu deren Nutzung die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten notwendig ist (z.B. Nutzung von Kundenbindungsprogrammen, Nutzung von für Sie maßgeschneiderten Rabattaktionen oder Eventangeboten).

Ihr Ansprechpartner für die Datenverarbeitung ist unser Datenschutzbeauftragter
E-Mail-Adresse: datenschutz@cal.at
Telefon: + 43 1 534 40 50

Lotterien Informationen und Zusendungen (Glückspost, Bingo News)

Im Umfang Ihrer Einwilligungserklärung erhalten Sie von den Österreichischen Lotterien Zusendungen und Informationen per E-Mail. Die Österreichischen Lotterien verwenden dabei eine Analysesoftware, um Ihnen personalisierte und individuell für Sie maßgeschneiderte Direktwerbung zusenden zu können. Mehr Informationen dazu unter Zusendungen sowie Analysesoftware.

Nähere Informationen zur Möglichkeit des Widerrufs der Einwilligung finden Sie unter dem Punkt Widerrufsrecht.

Brieflos Show – Radkandidat

Zur Durchführung der Brieflos Show werden zur Vertragserfüllung oder aufgrund ihrer Einwilligung nachfolgende personenbezogene Daten von den Österreichischen Lotterien verarbeitet: Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer. Sollte Ihr Gewinnabschnitt gezogen werden, sind Sie bei der Brieflos Show dabei und werden von den Österreichischen Lotterien über Ihre angegebenen personenbezogenen Daten kontaktiert.

Im Zuge Ihrer Teilnahme an der Brieflos Show können Sie zum Zweck der Bewerbung von Lotterien Produkten in die Verarbeitung und Verwertung aller von Ihnen erstellten Bild- und Tonaufnahmen, welche von Ihnen im Rahmen der Aufzeichnung der Show erstellt wurden, und der öffentlichen Bekanntgabe der von Ihnen im Rahmen der Aufzeichnung bekanntgegebenen personenbezogenen Daten einwilligen. Sie entbinden die Österreichischen Lotterien GmbH ausdrücklich vom Spielgeheimnis für die Durchführung der oben beschriebenen Datenverarbeitungen.

Nähere Informationen zur Möglichkeit des Widerrufs der Einwilligung finden Sie unter dem Punkt Widerrufsrecht.

Lotterien Shaker App

Mit der Lotterien Shaker App können Sie Lotto, LottoPlus, Joker und EuroMillionen Tipps abgeben sowie Rubbellose und Brieflos spielen. Zur Tippabgabe und zum Spielen eines Rubbelloses oder Briefloses benötigen Sie einen win2day Account. Welche Daten dabei verarbeitet werden erfahren Sie unter win2day Account. Mehr Informationen zur App finden Sie unter Datenverarbeitung bei Nutzung unserer Apps.

Lotterien App

Die Lotterien App ist eine Service App rund um die in der Annahmestelle gespielten Produkte. Für Lotto, LottoPlus, Joker und EuroMillionen ist, durch vorheriges Aufladen eines Guthabens in den Annahmestellen der Österreichischen Lotterien, eine Tippabgabe über die Lotterien App möglich. Diese App funktioniert ohne Registrierung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter Datenverarbeitung bei Nutzung unserer Apps.

Die Österreichische Klassenlotterie Vertriebsgesellschaft m.b.H. verarbeitet auf Grund Ihrer Einwilligungserklärung folgende personenbezogenen Daten: Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefon-, Fax- und Mobiltelefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum sowie Ihre Bankverbindung.

Als Kunde erhalten Sie vor Lotteriestart auf Grund des berechtigten Interesses der Österreichischen Klassenlotterie, Informationen an ihre Kunden zu versenden, postalisch einen Infobrief. Darüber hinausgehende Werbezusendungen erfolgen nicht.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit der Zusendung des Infobriefs per E-Mail für die Zukunft an office@klassenlotterie.at oder postalisch an Österreichische Klassenlotterie Vertriebsgesellschaft m.b.H., Rennweg 44, 1038 Wien zu widersprechen.

Partner im Verband der Geschäftsstellen der Klassenlotterie sind:

GST 23  HOHE BRÜCKE GmbH, 1013 Wien, Wipplinger Straße 21
GST 28  J. Prokopp Ges.m.b.H., 1061 Wien, Mariahilfer Straße 29
GST 33  GKL HOHE BRÜCKE GmbH, 1010 Wien, Wipplinger Straße 21
GST 61  Franziska Hrubesch, 3502 Krems, Lerchenfelder Hauptplatz 10
GST 72  Oberbank AG, 4020 Linz, Untere Donaulände 28
GST 82  Paul Fochler Klassenlotterie GmbH, 8010 Graz, Tummelplatz 6
GST 88  Klassenlotterie Prokopp Int. GmbH, 1060 Wien, Mariahilfer Straße 29
Grundsätzlich werden zwischen der Österreichischen Klassenlotterie Vertriebsgesellschaft m.b.H und den Partnern im Verband der Geschäftsstellen der Klassenlotterie keine personenbezogenen Daten ausgetauscht.

Nähere Informationen zur Möglichkeit des Widerrufs der Einwilligung und zum Widerspruch gegen die Datenverarbeitung finden Sie unter den Punkten Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht.

 

Vollständige Datenschutzerklärung als PDF downloaden.

Frühere Versionen unserer Datenschutzerklärung finden Sie unter folgendem Link: datenschutzarchiv.cal.at