Europot wächst künftig noch schneller und höher

31. Jänner 2020
Spiele | EuroMillionen
Bei der EuroMillionen Superpot Ziehung am Freitag, den 7. Februar sind 130 Millionen garantiert

Insgesamt 28 Millionen Euro winken bei der heutigen EuroMillionen Ziehung all jenen, die die „5 plus 2 Richtigen“ auf ihren Quittungen haben. Ob die passende Zahlenkombination heute getippt wird oder nicht, bleibt abzuwarten, sicher ist aber jetzt schon eines: In einer Woche liegen noch einmal gut 100 Millionen mehr im Europot, denn am Freitag, den 7. Februar 2020 steht der erste EuroMillionen Superpot des Jahres auf dem Programm. Das bedeutet: 130 Millionen Euro sind im 1. Gewinnrang garantiert.

Künftig Gewinne von 200 Millionen und mehr möglich, Preis bleibt unverändert

Bereits morgen tritt eine Spielanpassung bei EuroMillionen in Kraft, die zur Folge hat, dass der 1. Gewinnrang, also der Europot, noch schneller ansteigt. Dadurch, dass in den ersten fünf Spielrunden mehr Geld als bisher in den Europot wandert, werden die 100 Millionen Euro deutlich früher erreicht als bisher.

Und das ist noch nicht alles: Auch die Europot Obergrenze wird angehoben - von 190 Millionen auf die runde Summe von 200 Millionen Euro. Durch das beschleunigte Wachstum wird der Europot auch früher an diese Grenze gelangen. Sobald der Europot einmal diese Obergrenze erreicht hat und gewonnen wurde, erhöht sich in der Folge der maximale Gewinnbetrag im nächsten Spielzyklus um weitere 10 Millionen auf 210 Millionen Euro. Dieses Spielchen geht bis 250 Millionen Euro, damit ist dann die endgültige Obergrenze erreicht.

Ein sichtbares Signal für die Spieländerungen ist das neue markante Logo. Mit 2,50 Euro bleibt der Preis für einen EuroMillionen Tipp unverändert.

EuroMillionen kann man in allen Annahmestellen der Österreichischen Lotterien, auf
win2day.at und über die Glücksbörse auf der Lotterien App spielen.

Annahmeschluss für den Superpot ist am Freitag, 7. Februar um 18.30 Uhr.

Zurück zur Übersicht
Rückfragehinweis

Österreichische Lotterien GmbH
Rennweg 44
1038 Wien

(+43) 1 79070-31901
presse@lotterien.at

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen