Kontakt

EuroMillionen Anteilsschein: viele Tipps für wenig Einsatz

13. Oktober 2021
Spiele | EuroMillionen
Mit geringem Einsatz und einer Vielzahl an Tipps die Gewinnchance erhöhen.

Der Europot bei EuroMillionen lockt Ziehung für Ziehung mit zumindest 17 Millionen Euro, die Europot-Obergrenze liegt derzeit bei 220 Millionen. Eine Spielteilnahme mit Anteilsschein bringt eine höhere Chance, am Kuchen mitzunaschen. Mit ihm erwirbt man Anteile an einer Vielzahl bereits gespielter Tipps, einer so genannten „Chance“, und ist an einem allfälligen Gewinn mit eben diesen Anteilen beteiligt. Wer also nicht auf Rekordjagd ist und sich auch mit weniger als -zig Millionen zufriedengibt, gleichzeitig aber die Gewinnchance bei vergleichsweise niedrigen Einsätzen erhöhen will, für den lautet das Lösungswort: EuroMillionen Anteilsschein.

Drei unterschiedliche Chancen stehen zur Wahl: Chance L, XL und XXL. Eine Chance bezeichnet dabei ein EuroMillionen System mit einer Vielzahl an Tipps, die sich auch durch die Anzahl der Gesamtanteile – und damit auch im Preis pro Anteil – unterscheiden. Die Tipps jeder Chance werden per Zufallszahlengenerator auf Basis von EuroMillionen Systemen erzeugt. So kann man bei 7,70 Euro Einsatz bereits mit 63 Tipps mitspielen, mit 10,20 Euro sind es 168 EuroMillionen Tipps und mit 12,70 Euro ist man mit 315 Tipps mit dabei.

Alle Informationen zum EuroMillionen Anteilsschien gibt es in jeder Annahmestelle sowie auf www.win2day.at.
 

Presse-Team der Österreichischen Lotterien
Rückfragehinweis Corporate Communications

Österreichische Lotterien GmbH
Rennweg 44
1038 Wien

Tel.: (+43) 1 79070-31901
E-Mail: presse@lotterien.at

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen