Klassenlotterie-Start erfolgt; Einstieg jederzeit möglich

19. Mai 2022
Spiele | Klassenlotterie

Die 194. Österreichische Klassenlotterie hat am 16. Mai begonnen, aber erst zwei von insgesamt 29 Millionentreffern sind ausgespielt. Wer den Start der Lotterie versäumt hat, aber noch teilnehmen möchte, der hat mit Ausnahme der ersten beiden Ziehungstage noch nichts verpasst. Der überwiegende Großteil der mehr als 278.000 Treffer – darunter noch 27 Treffer in Millionenhöhe – wird erst gezogen, die 194. Lotterie läuft bis 17. Oktober. Man kann jederzeit in die Lotterie einsteigen.

An der Klassenlotterie kann man mit einem ganzen Los oder mit Zehntel-Anteilen davon teilnehmen. Ein Zehntellos kostet pro Klasse 15 Euro, ein ganzes Los 150 Euro. Lose sind in allen Geschäftsstellen der Klassenlotterie erhältlich. Ein Geschäftsstellen-Verzeichnis und alle Informationen zum Spiel findet man unter www.win2day.at/klassenlotterie.

Als Zusatzspiele gibt es wiederum die Superklasse, bei der es täglich um 100.000 Euro geht, und die Goldklasse, in der Gold im Gesamtwert von 12,5 Millionen Euro ausgespielt wird.
 

Zurück zur Übersicht
Rückfragehinweis

Österreichische Lotterien GmbH
Rennweg 44
1038 Wien

(+43) 1 79070-31901
presse@lotterien.at

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen