Gewinnwahrscheinlichkeiten Kontakt

Gewinnauszahlung

Sie haben gewonnen? Herzlichen Glückwunsch! Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, um Ihren Gewinn zu erhalten.

Hochgewinn

Endlich! Sie haben Ihren heißersehnten Lotto Sechser. Oder gar den Europot geknackt. Zumindest aber einen Gewinn von mehr als 80.000 Euro erzielt. Sie wissen nicht, wie es weitergeht? Also, wie Sie jetzt zu Ihrem Geld kommen? Lesen Sie hier, Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen.

  • Das Wichtigste ist: Achten Sie auf Ihre Quittung, verwahren Sie sie gut und sicher. Denn die Quittung ist jetzt ein Wertpapier und der einzige Nachweis für Ihren Gewinnanspruch.
  • Überlegen Sie gut, wer von Ihrem Gewinn erfahren darf und seien Sie vorsichtig, wem Sie davon erzählen.
  • Setzen Sie sich mit dem Kunden-Servicecenter der Österreichischen Lotterien unter der Telefonnummer 0810 100 200 (max. € 0,10/Minute; Montag bis Freitag von 7.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr) in Verbindung. Sie müssen dabei Ihren Namen nicht bekannt geben und können völlig anonym bleiben, wenn Sie das wünschen. Sie haben grundsätzlich drei Jahre Zeit, Ihren Gewinn geltend zu machen. Danach verfällt Ihr Gewinnanspruch.

Das Kunden-Servicecenter wird Ihnen die weitere Vorgehensweise erklären.

Dabei werden Sie erfahren, dass:

... die Vorlage der Original-Quittung (keine Fotokopie!) notwendig ist, um den Gewinn zu erhalten. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Quittung den Österreichischen Lotterien zukommen lassen können:

  1. Sie treffen den Großgewinnerbetreuer der Österreichischen Lotterien (wobei Sie wählen dürfen, wo dieses Treffen stattfindet), übergeben ihm Ihre Quittung, erhalten eine Übernahmebestätigung und sind damit von der Gefahr des Verlusts der Quittung befreit. Sollte die Quittung nach Übergabe in Verlust geraten, haften die Österreichischen Lotterien dafür und Sie erhalten trotzdem Ihren Gewinn ausbezahlt.
    Das Treffen bzw. die Betreuung durch den Großgewinnerbetreuer ist ein Service, das die Österreichischen Lotterien gratis anbieten, nur auf Wunsch des Gewinners zustande kommt und diskret abläuft. Nichts weist darauf hin, dass Ihr Gegenüber der Großgewinnerbetreuer der Österreichischen Lotterien ist, insbesondere ist sein Auto nicht durch einen Aufkleber oder ähnliches gekennzeichnet.
  2. Sie kommen (Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr, Freitag von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr) in das Kunden-Servicecenter der Österreichischen Lotterien in 1030 Wien, Rennweg 44 und geben die Quittung persönlich ab. In diesem Fall tragen Sie die Gefahr des Verlustes bis zur Übergabe.

... Ihnen der Gewinn nach Ablauf der vierwöchigen Reklamationsfrist an eine von Ihnen namhaft zu machende Bankverbindung überwiesen wird. Es ist nicht möglich, dass Ihnen der Gewinn in bar ausbezahlt wird, auch eine Auszahlung per Scheck ist nicht möglich. Diese Reklamationsfrist gilt nicht für ToiToiToi und bei Zahlenlotto beträgt sie lediglich drei Tage.

Alle Gewinne sind steuerfrei.

Kleinere Gewinne

Gewinne bis 1.000 Euro pro Quittung erhalten Sie gegen Vorlage der Original-Quittung in jeder Annahmestelle der Österreichischen Lotterien sofort und in bar ausbezahlt.

Gewinne über 1.000 Euro bis 80.000 Euro werden in unseren Großgewinn-Auszahlungsstellen nach Ablauf der vierwöchigen Reklamationsfrist* ausbezahlt. Die Abwicklung kann aber auch zentral über das Kunden-Servicecenter der Österreichischen Lotterien erfolgen. Zur Auszahlung der Gewinne ist die Vorlage bzw. Ausfolgung der Original-Quittung sowie ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig.

Auch bei kleineren Gewinnen besteht der Gewinnanspruch drei Jahre, beginnend mit dem Tag nach der Ziehung.

Alle Details zur Gewinnauszahlung finden sich auch in den Spielbedingungen der einzelnen Lotteriespiele.

Lotterien App

Wenn Sie über die Lotterien App mitgespielt haben, werden Ihnen Gewinne bis 1.000 Euro direkt in der „Glückbörse“ Ihrer App gutgeschrieben. Die Auszahlung erfolgt mittels Barcode in allen Annahmestellen. Gewinne ab 1.000,10 Euro bis 80.000 Euro werden nach Ablauf der vierwöchigen Reklamationsfrist* in unseren Großgewinn-Auszahlungsstellen an den Inhaber des Barcodes ausbezahlt. Ein amtlicher Lichtbildausweis ist vorzuweisen.

Die Auszahlung von Hochgewinnen ab 80.000 Euro wird über das Kunden-Servicecenter der Österreichischen Lotterien abgewickelt. Nähere Informationen finden Sie unter dem Punkt „Hochgewinn“.

Die Gewinnverständigung erfolgt, wenn gewünscht, mittels Push-Notification.

win2day

Gewinne bis 1.000 werden Ihrem win2day Guthaben automatisch gutgeschrieben. Gewinne ab 1.000,10 Euro werden nach Ablauf einer vierwöchigen Reklamationsfrist* an das von Ihnen angegebene Bankkonto überwiesen. Während dieser Frist haben Sie auch die Möglichkeit, ein anderes Bankkonto anzugeben, auf das der Gewinn überwiesen werden soll.

Im Falle eines Gewinnes erhalten Sie automatisch die Gewinnverständigung ohne Betrag per E-Mail. Sie können sich unter „Meine Einstellungen“ auch für die Gewinnverständigung mit Betrag anmelden, die Sie darüber informiert, wie viel Sie bei welchem Spiel gewonnen haben. Beide Gewinnverständigungen sind auch als SMS verfügbar. Zusätzlich steht Ihnen natürlich die Gewinnabfrage zur Verfügung.
 

* Diese Reklamationsfrist gilt nicht für ToiToiToi und bei Zahlenlotto beträgt sie lediglich drei Tage.

Ihr Weg zum Glück Das Kunden-Servicecenter

Montag bis Freitag
von 7.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag
von 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Tel.: 0810 100 200
E-Mail: help@lotterien.at