Premiere: Lotterien Tag beim Night Run

4. September 2019
Aus dem Unternehmen | Lotterien Tag
Schnell sein und anmelden – 250 Startplätze stehen zur Verfügung

Exakt 100 Lotterien Tage hat es bisher gegeben, und dieses Jubiläum wurde am vergangenen Freitag im Tiergarten Schönbrunn entsprechend gefeiert. Neben dem Zoo waren auch Museen und Theater die Schauplätze der Lotterien Tage.
Die 101. Auflage bringt eine Premiere: „Lotterien Tag goes Sport“ – das heißt: Es gibt erstmals einen Lotterien Tag bei einer Sportveranstaltung, und zwar beim Vienna Night Run am Dienstag, den 24. September 2019.

Die Österreichischen Lotterien stellen ihren Spielteilnehmern insgesamt 250 Startplätze gratis zur Verfügung. Wer an einem Startplatz interessiert ist, meldet sich unter http://bit.ly/Lotterien-Night-Run (oder QR-Code auf dem Bild) bis spätestens Donnerstag, den 12. September 2019 an (sobald sich 250 Starter gemeldet haben, ist eine Anmeldung nicht mehr möglich).

Achtung! Alle Läuferinnen und Läufer, die einen dieser 250 Startplätze gebucht haben, müssen bei der – speziell gekennzeichneten – Startnummernausgabe ein Produkt der Österreichischen Lotterien vorweisen, um ihre Startnummer zu erhalten. Gültig sind zum Beispiel Lotto, Toto oder EuroMillionen Quittungen, aber auch Brief- oder Rubbellose. Die Quittung bzw. das Los müssen dabei nicht aus einer aktuellen Runde bzw. Los-Serie sein.

Mit der Übernahme des Startgeldes für diese 250 Läuferinnen und Läufer unterstützen die Österreichischen Lotterien den Verein „Licht für die Welt“, der sich u.a. für die Erhaltung des Augenlichts bzw. der Vermeidung und Heilung von Blindheit einsetzt.

Zurück zur Übersicht
Rückfragehinweis

Österreichische Lotterien GmbH
Rennweg 44
1038 Wien

(+43) 1 79070-31901
presse@lotterien.at