Social Media

Österreichische Lotterien ermöglichen den Alpbach Livestream

20. August 2015
Aus dem Unternehmen | Sponsoring

Auch im Jubiläumsjahr – Forum Alpbach feiert sein 70jähriges Bestehen -  werden die Diskussionen und Vorträge mittels Livestream im Internet übertragen. Die Österreichischen Lotterien machen das für all jene möglich, die nicht persönlich vor Ort sein können.

Über den Link auf der Lotterien-Homepage www.lotterien.at sowie über die Alpbach-Homepage www.alpbach.org können die Diskussionen und Vorträge aus dem Schrödinger-Saal in Alpbach seit 19. August 2015 per Livestream verfolgt werden.

Beim Europäischen Forum Alpbach versuchen Wissenschaftler, Wirtschaftstreibende, Politiker und Studenten gemeinsam über nationale, ideologische und disziplinäre Grenzen hinweg, Antworten zu finden.

Das aktuelle Thema: „UnGleichheit“? UnGleichheit spürt jede und jeder ? sie teilt die Gesellschaft in Bevorzugte und Benachteiligte. Sie zeigt sich am Lohnzettel, im Krankenhaus oder besonders gnadenlos an Europas Grenzen. Wenn Viele zu Gunsten Weniger zurückstecken müssen, dann beginnen Solidarität und gesellschaftlicher Konsens zu bröckeln. Risse kommen zum Vorschein. Sie schwächen Wachstum und Gemeinwohl, destabilisieren Wirtschaft und Demokratie. Wer profitiert und wem werden Chancen vorenthalten? Wo wirken sich ungleiche Verhältnisse positiv aus, wo negativ? Mit welchen Werkzeugen lässt sich soziale Ungleichheit beseitigen? Schadet Ungleichheit der Wirtschaft oder ist sie ihr Motor? ExpertInnen analysieren die Rolle Europas bei Themen wie Griechenland, dem Umbruch im Nahen Osten oder dem Wirtschaftsphänomen China.

„Die Förderung von Wissenschaft und Forschung ist Teil unserer gesellschaftspolitischen Verantwortung. Als Generalpartner des Europäischen Forum Alpbach wollen wir mit dem Livestream auch heuer die Inhalte der Diskussionen einem breiten Publikum zugänglich machen“, so GD Dr. Karl Stoss, Vorstandsvorsitzender der Österreichischen Lotterien.

2015-08-20_Presseinformation-Forum-Alpbach.pdf

Dateigröße: 95,81 KB

Dateityp: PDF

Datei herunterladen

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen

Unternehmen der Gruppe

Die Österreichischen Lotterien sind ein international anerkanntes Glücksspielunternehmen, das verantwortungsvoll, innovativ und partnerschaftlich agiert. Wir bieten spielinteressierten Erwachsenen eine breite Palette an Lotterie Spielen in höchster Qualität. „Glücksspiel mit Verantwortung“ ist Grundlage unseres Handelns.

Casinos Austria ist ein national und international führendes Glücksspielunternehmen und steht für Spiel und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Absolute Seriosität, professionelle Spielabwicklung und das hohe Qualitätsniveau des Services bieten unseren Gästen Freude am Spiel in unseren zwölf österreichischen Casinos.

Die Casinos Austria International Holding GmbH (CAI) zählt zu den führenden Playern in der globalen Glücksspielindustrie. Das Unternehmen, das 1977 gegründet wurde und zu 100 Prozent im Besitz von Casinos Austria ist, betreibt insgesamt 33 Spielbetriebe in 13 Ländern (26 Landcasinos, 6 Schiffcasinos und einen VLT-Standort).

Die Österreichischen Lotterien und Casinos Austria betreiben über eine gemeinsame Tochtergesellschaft die Online-Spieleplattform win2day.at. Die win2day-Produktpalette umfasst Casino Spiele, Poker Room, Bingo Room, Sportwetten und klassische Lotterie Spiele.

Seit der erste Wettschein am 24. August 2001 in Wien gespielt wurde, ist tipp3 zum Inbegriff der österreichischen Sportwette geworden. Jährlich werden rund 5 Millionen Wetten unter der Marke tipp3 an den mehr als 3.600 Annahmestellen in ganz Österreich sowie über das Internetportal tipp3.at abgegeben.

WINWIN ist steht für Spiel und Entertainment auf höchstem Niveau. Die 16 WINWIN Standorte in Österreich sind nicht nur die erste Adresse für das Spiel an den modernen Video Lottery Terminals, sondern bieten Gästen ab 18 Jahren Freizeitvergnügen in stilvollem Ambiente sowie kulinarische Angebote zu moderaten Preisen.