Es wird weiter aufgerissen, auch die „Bingo“ Rufe verstummen nicht

25. April 2018
Spiele | Brieflos TV-Show & Bingo
Das Spielvergnügen bleibt, die TV-Shows werden mit Jahresende eingestellt  

Das große Geld zum kleinen Preis. Egal, ob klassisches, Super oder Mega Brieflos, das Angebot an neuen Los-Motiven und Gewinnchancen lässt keine Langeweile aufkommen. Mit dem neuesten Brieflos „10 fette Jahre“ kann man im Idealfall 10 Jahre lang 2.000 Euro monatlich gewinnen. Aufreißen kann man Brieflose entweder physisch, direkt in den Annahmestellen oder zu Hause, man kann sie aber teilweise auch online bzw. mobil auf win2day.at.

Alle Brieflos Show Fans erwartet mit Jahresende im Zuge der ständigen Produktweiterentwicklung und -optimierung eine Programmänderung: Die legendäre „Brieflos-Show“ mit Peter Rapp, die der ORF seit Beginn der 90er – damals noch unter dem Namen „Millionenrad“ –  ausstrahlt, wird eingestellt. Die Brieflose sind natürlich weiterhin erhältlich.

Auch bei Bingo geht die TV-Ära zu Ende. Die Österreichischen Lotterien und der ORF haben beschlossen, die „Bingo TV-Show“, die jeden Samstag, um 18.15 Uhr in ORF2 ausgestrahlt wird, im nächsten Jahr nicht weiterzuführen. Das Spiel selbst bleibt bestehen, die Österreichischen Lotterien arbeiten bereits intensiv an einem neuen Ziehungskonzept.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen

Unternehmen der Gruppe

Die Österreichischen Lotterien sind ein international anerkanntes Glücksspielunternehmen, das verantwortungsvoll, innovativ und partnerschaftlich agiert. Wir bieten spielinteressierten Erwachsenen eine breite Palette an Lotterie Spielen in höchster Qualität. „Glücksspiel mit Verantwortung“ ist Grundlage unseres Handelns.

Casinos Austria ist ein national und international führendes Glücksspielunternehmen und steht für Spiel und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Absolute Seriosität, professionelle Spielabwicklung und das hohe Qualitätsniveau des Services bieten unseren Gästen Freude am Spiel in unseren zwölf österreichischen Casinos.

Die Casinos Austria International Holding GmbH (CAI) zählt zu den führenden Playern in der globalen Glücksspielindustrie. Das Unternehmen, das 1977 gegründet wurde und zu 100 Prozent im Besitz von Casinos Austria ist, betreibt insgesamt 31 Spielbetriebe in 13 Ländern (26 Landcasinos, 4 Schiffcasinos und einen VLT-Standort).

Die Österreichischen Lotterien und Casinos Austria betreiben über eine gemeinsame Tochtergesellschaft die Online-Spieleplattform win2day.at. Die win2day-Produktpalette umfasst Casino Spiele, Poker Room, Bingo Room, Sportwetten und klassische Lotterie Spiele.

Seit der erste Wettschein am 24. August 2001 in Wien gespielt wurde, ist tipp3 zum Inbegriff der österreichischen Sportwette geworden. Jährlich werden rund 6,3 Millionen Wetten unter der Marke tipp3 an den mehr als 3.300 Annahmestellen in ganz Österreich sowie über das Internetportal tipp3.at abgegeben.

WINWIN ist steht für Spiel und Entertainment auf höchstem Niveau. Die 19 WINWIN Standorte in Österreich sind nicht nur die erste Adresse für das Spiel an den modernen Video Lottery Terminals, sondern bieten Gästen ab 18 Jahren Freizeitvergnügen in stilvollem Ambiente sowie kulinarische Angebote zu moderaten Preisen.