Social Media

Audit bestätigt höchste Standards bei Spielerschutz

7. März 2013
Aus dem Unternehmen | Spielerschutz
Level 4 des Responsible Gaming Frameworks der World Lottery Association

Die Österreichischen Lotterien legen seit jeher höchsten Wert auf Topstandards beim Spielerschutz: Seit 2009 gibt es für absolute Topunternehmen auch die Möglichkeit, sich einem internationalen Audit nach strengsten Kriterien zu stellen. Festgelegt wurden diese Kriterien durch die World Lottery Association (WLA) sowie durch die European Lottery Association (EL). Bei der jüngsten Rezertifizierung haben die Österreichischen Lotterien die Bestätigung für den hohen Standard des Spielerschutzes durch beide Organisationen erhalten, die WLA hat dem Unternehmen sogar abermals die Bestnote ("Level 4") erteilt.

Die Bestätigung des höchsten Levels verleiht den Österreichischen Lotterien auch im internationalen Vergleich Spitzenstellung. Selbst unter den 150 Mitgliedern der WLA - allesamt Unternehmen, die dem verantwortlichen Umgang mit Glücksspiel höchste Priorität einräumen - schafften es bisher nur 32 bis zur Ebene 4. Der Verleihung des Zertifikats ging eine zwei Wochen dauernde intensive Prüfung der internen Strukturen und der Spielerschutzmaßnahmen voraus. In insgesamt 12 Kategorien (von der Kontrolle der Vertriebswege über die Schulung der Mitarbeiter bis zur verantwortungsvollen Werbung) wurden alle Aspekte der Unternehmenstätigkeit durchleuchtet.

Das neu vergebene Zertifikat gilt bis 2015 - danach ist die nächste Rezertifizierung erforderlich. "Die Einstufung in den höchsten Level ist ein Beleg für unsere eigenen hohen Maßstäbe", resümiert Lotterien Vorstand Friedrich Stickler und betont: "Wir sind uns aber auch der Herausforderung bewusst, die sich täglich neu stellt, wenn wir diesen Standard für die Zukunft auch halten wollen."

Presseinformation WLA-Spielerschutz

Dateigröße: 17,84 KB

Dateityp: PDF

Datei herunterladen

Unternehmen der Gruppe

Die Österreichischen Lotterien sind ein international anerkanntes Glücksspielunternehmen, das verantwortungsvoll, innovativ und partnerschaftlich agiert. Wir bieten spielinteressierten Erwachsenen eine breite Palette an Lotterie Spielen in höchster Qualität. „Glücksspiel mit Verantwortung“ ist Grundlage unseres Handelns.

Casinos Austria ist ein national und international führendes Glücksspielunternehmen und steht für Spiel und Unterhaltung auf höchstem Niveau. Absolute Seriosität, professionelle Spielabwicklung und das hohe Qualitätsniveau des Services bieten unseren Gästen Freude am Spiel in unseren zwölf österreichischen Casinos.

Die Casinos Austria International Holding GmbH (CAI) zählt zu den führenden Playern in der globalen Glücksspielindustrie. Das Unternehmen, das 1977 gegründet wurde und zu 100 Prozent im Besitz von Casinos Austria ist, betreibt insgesamt 33 Spielbetriebe in 13 Ländern (26 Landcasinos, 6 Schiffcasinos und einen VLT-Standort).

Die Österreichischen Lotterien und Casinos Austria betreiben über eine gemeinsame Tochtergesellschaft die Online-Spieleplattform win2day.at. Die win2day-Produktpalette umfasst Casino Spiele, Poker Room, Bingo Room, Sportwetten und klassische Lotterie Spiele.

Seit der erste Wettschein am 24. August 2001 in Wien gespielt wurde, ist tipp3 zum Inbegriff der österreichischen Sportwette geworden. Jährlich werden rund 5 Millionen Wetten unter der Marke tipp3 an den mehr als 3.600 Annahmestellen in ganz Österreich sowie über das Internetportal tipp3.at abgegeben.

WINWIN ist steht für Spiel und Entertainment auf höchstem Niveau. Die 16 WINWIN Standorte in Österreich sind nicht nur die erste Adresse für das Spiel an den modernen Video Lottery Terminals, sondern bieten Gästen ab 18 Jahren Freizeitvergnügen in stilvollem Ambiente sowie kulinarische Angebote zu moderaten Preisen.