Kontakt

Das Nonplusultra mit „LottoPlus“

31. Januar 2018
Spiele | LottoPlus
Bis 18. Februar garantierte 500.000 Euro im Sechser Gewinnrang

Seit 4. Oktober 2017 haben Lotto Fans bei „LottoPlus“ mit ihren gespielten Tipps eine zweite Gewinnchance. So kann man mit einem Lotto Tipp gleich zweimal gewinnen oder erst im „zweiten Anlauf“ bei der LottoPlus Ziehung groß abräumen.

Apropos groß abräumen: Bei „LottoPlus“ gibt es jetzt (mindestens) eine halbe Million Euro zu gewinnen. Denn für vier „LottoPlus“ Ziehungen wird eine Sechser Gewinnsumme von 500.000 Euro garantiert. Das heißt, die Österreichischen Lotterien dotieren (falls nötig) bei den Ziehungen am 7.,11.,14. und 18. Februar 2018 die  Sechser Gewinnsumme auf exakt eine halbe Million Euro auf. Kommt eine höhere Summe zustande, wird selbstverständlich der höhere Betrag ausgespielt.

Der erste Gewinner in der Geschichte von „LottoPlus“ ist übrigens ein Niederösterreicher, der bei der Ziehung am 15. Oktober 2017 mehr als 530.000 Euro gewonnen hat.

Und so funktioniert „LottoPlus“

Hier werden – wie auch bei Lotto – sechs Gewinnzahlen aus 45 gezogen, allerdings wird keine Zusatzzahl ermittelt. Die Spielteilnahme an „Lotto Plus“ mit den gleichen Tipps ist optional. Großes Unterscheidungsmerkmal zu Lotto ist, dass es hier kein Jackpot-Prinzip gibt. Hat niemand den Sechser, wird die Gewinnsumme dennoch zur Gänze im ausgespielt und auf die Fünfer aufgeteilt.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen