Kontakt

ÖPC: Hoffen auf Gold, Silber und Bronze II

21. Februar 2018
Aus dem Unternehmen | Sponsoring
Als wichtigster Förderer des Sports drücken die Österreichischen Lotterien auch dem Paralympic Team Austria in Südkorea die Daumen.

Die Österreichischen Lotterien, vertreten durch Vorstandsdirektorin Bettina Glatz-Kremsner waren dabei, als das Paralympic Team Austria im Rahmen der Farewell Party am 20. Februar im Studio 44 zu den Winter-Paralympics nach Pyeongchang verabschiedet wurde.

Als wichtigster-Partner des Österreichischen Paralympischen Committees empfinden es die Österreichischen Lotterien als Teil ihrer Verantwortung, sich über die finanzielle Unterstützung hinaus für den Sport zu engagieren und damit beizutragen, dass die Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung jene große Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdienen. Ein Teil dieser gesellschaftspolitischen Verantwortung war die persönliche Anwesenheit bei der Vereidigung und Verabschiedung des Paralympic Teams Austria sowie deren Betreuer.

Die Österreichischen Lotterien wünschen allen 13 Athletinnen und Athleten, die für Österreich vom 9. bis 18. März 2018 in Pyeongchang in Südkorea um Medaillen kämpfen, viel Glück und viel Erfolg, hoffen, dass ihre Leistungen sowie jene ihrer Mitstreiter weltweite Beachtung finden und freuen sich auf faire Spiele.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen