Kontakt

ÖOC: Hoffen auf Gold, Silber und Bronze

1. Februar 2018
Aus dem Unternehmen | Sponsoring
Als bedeutendster Sportförderer fiebern die Österreichischen Lotterien mit dem Olympia-Team mit

Die Österreichischen Lotterien, vertreten durch Vorstandsdirektorin Bettina Glatz-Kremsner waren dabei, als Österreichs Olympia-Team zu den Winterspielen verabschiedet wurde.

Als Premium-Partner des Österreichischen Olympischen Comités empfinden es die Österreichischen Lotterien als Teil ihrer Verantwortung, sich über die finanzielle Unterstützung hinaus für den Sport zu engagieren. Als der wichtigste Förderer des österreichischen Sports wollen sie neben ihrer Rolle als Financier auch noch weitere Akzente im Sport setzen. Und da gehört neben der Kreation und Umsetzung neuer Ideen, wie etwa die Wahl zum Sportler mit Herz bei der alljährlichen Sportlerwahl, auch die persönliche Anwesenheit bei wichtigen Ereignissen, wie die Verabschiedung der Olympia-Teilnehmer, dazu.

Die Österreichischen Lotterien wünschen allen 105 Athletinnen und Athleten, die für Österreich vom 9. bis 25. Februar in Pyeongchang in Südkorea um olympische Medaillen kämpfen, viel Glück und viel Erfolg. Die Österreichischen Lotterien freuen sich auf faire Spiele und hoffen auf die Vorbildwirkung der Sportlerinnen und Sportler für die Jugend sowie die völkerverbindende Funktion des Sports.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen