Kontakt

Bis zu 100.000 Euro in der Brieflos „Dose“

27. September 2017
Spiele | Brieflos
Das neue Los und eine Portion Glück sorgen für ausreichend pekuniären Vorrat

Es gibt viele Orte, wo man sein Geld aufbewahren kann. Naheliegend: In der Geldbörse. Antiquiert: Im Sparstrumpf. Legendär: Unterm Kopfpolster. Neu – dank Brieflos: In der Dose.

Am neuen Brieflos sind Dosen abgebildet. Dosen voller Geld, und man braucht gar keinen Dosenöffner, um ans Geld – im Idealfall 100.000 Euro – zu kommen. Die Ränder aufgerissen, ein bisschen Glück, und schon könnte man materiellen Segen erlangen. In der neuen Serie „Dose“ gibt es zweimal den Hauptgewinn von 100.000 Euro, daneben warten noch mehr als 741.000 weiter Gewinne von 1 Euro bis 10.000 Euro.

Das neue Brieflos ist in allen Annahmestellen der Österreichischen Lotterien zum Preis von 1 Euro erhältlich, die Serie umfasst 2,5 Millionen Lose. Natürlich bietet es auch die Chance, bei Peter Rapp und der Brieflos TV-Show zu Gast zu sein und als Kandidat am Brieflos-Rad zu drehen.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen