Kontakt

184. Klassenlotterie in den Startlöchern

19. April 2017
Spiele | Klassenlotterie
„Reich werden mit Klasse“ kann man wieder von 15. Mai bis 23. Oktober 2017

Am 15. Mai startet die 184. Österreichische Klassenlotterie, und dabei geht es gleich um den ersten Millionentreffer. Wie gewohnt läuft die Lotterie in sechs Spielabschnitten ab, welche als Klassen bezeichnet werden. Pro Lotterie werden 250.000 Lose aufgelegt und mehr als 248.000 Gewinne mit einer Gesamtsumme von 126 Millionen Euro gezogen. Jeden Montag gibt es die Chance, eine Million Euro zu gewinnen. Einzige Ausnahme dabei ist der 6. Juni 2017. Hier fällt die Ziehung aufgrund des Pfingstmontages ausnahmsweise auf einen Dienstag.

Insgesamt werden 29 Millionentreffer gezogen. 28 Mal eine Million Euro und zum großen Finale - der Schlussziehung am 23. Oktober – wartet der Haupttreffer mit 5 Millionen Euro.

Man kann an der Klassenlotterie mit einem ganzen Los oder mit Zehntellosanteilen teilneh-men. Ein Zehntellos kostet pro Klasse 15 Euro, ein ganzes Los demnach 150 Euro.

100.000 Euro täglich und pures Gold

Mit einem einmaligen zusätzlichen Einsatz von 12 Euro für ein Zehntellos nimmt man an der Superklasse teil, bei der es täglich um 100.000 Euro geht. Mit einem zusätzlichen Einsatz von 10 Euro fürs Zehntellos ist man in der Gold¬klasse und damit bei der Verlosung von Gold im Gesamtwert von 12,5 Millionen Euro dabei.

Lose für die 184. Klassenlotterie sind bereits in allen Geschäftsstellen erhältlich. Alle Informationen zur Klassenlotterie sowie ein Geschäftsstellen-Verzeichnis findet man unter www.klassenlotterie.at

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen