Kontakt

Solo-Sechser und 17 Gewinner

4. Januar 2017
Spiele | Lotto 6 aus 45 & Joker
Anteilsschein ermöglicht viele Tipps bei geringem Einsatz und erhöht Gewinnchancen

Der erste Lotto Sechser des Jahres am 1. Jänner 2017, bei dem es um einen Jackpot mit mehr als 2 Millionen Euro ging,  war ein ganz besonderer, denn er wurde via Anteilsschein gleich von 17 Spielteilnehmern aus allen neun Bundesländern gleichzeitig erzielt. Sie erwarben einen oder mehrere der 22 Anteile und gewannen pro Anteil mehr als 93.000 Euro.

Der Anteilsschein bietet die Chance, bei geringem Einsatz mit einer Vielzahl an Tipps an den Ziehungen teilzunehmen und damit die Gewinnchancen deutlich zu erhöhen.

Der Spielteilnehmer erwirbt einen oder mehrere Anteile an einer bestimmten Anzahl bereits gespielter Tipps, einer so genannten „Chance“, und ist an einem allfälligen Gewinn mit eben diesen Anteilen beteiligt.

Sowohl bei Lotto „6 aus 45“ als auch bei EuroMillionen gibt es drei unterschiedliche „Chancen“, die sich durch die Anzahl der Tipps und die Anzahl der Gesamtanteile – und damit auch im Preis pro Anteil – unterscheiden. Die Tipps jeder Chance werden per Zufallszahlengenerator auf Basis von Lotto- bzw. EuroMillionen-Systemen erzeugt.

Näher Infos zum Anteilsschein gibt es in jeder Annahmestelle sowie im Internet unter www.lotterien.at.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen