Kontakt

Am 5. August ist Lotterien Tag im Zoo Salzburg

28. Juli 2016
Aus dem Unternehmen | Lotterien Tag
Lotto Schein, Rubbellos und Co werden am 5. August 2016 zur Eintrittskarte

Ein ganz junger Kaiserschnurrbarttamarin ist eine der Attraktionen im Salzburger Zoo, und diesen Namen verdankt das kleine Äffchen der Tatsache, dass sein Schnurrbart (angeblich) an jenen des deutschen Kaisers Wilhelm II erinnert.

Spielteilnehmer der Österreichischen Lotterien können am Freitag, den 5. August dieses Äffchen sowie alle anderen Bewohner des Salzburger Zoos kostenlos bestaunen, denn der 5. August ist Lotterien Tag. Wer da mit einer Spielquittung oder einem Los der Österreichischen Lotterien in den Zoo Salzburg kommt, erhält freien Eintritt (Quittung und Los müssen nicht aus einer aktuellen Runde bzw. Serie sein).

Der Lotterien Tag ist aber nur eine Besonderheit am 5. August. Denn an diesem Tag startet wieder der Nachtzoo. Das heißt, der Zoo ist an Freitagen und Samstagen jeweils von 9 bis 22.30 Uhr (letzter Einlass 21.00 Uhr) für Besucher geöffnet.

Gerade in den Abendstunden ist der Zoo überaus reizvoll. So suchen etwa die Schnee-leoparden abends gerne nach versteckten Leckerbissen und die Tiger-Dame geht nachts gern ins Wasser. Eine Besonderheit des Nachtzoos bilden die fachlichen Hintergrund-informationen des Zoo-Teams über die Nachtaktivitäten der rund 1200 Tiere (140 Tier-arten) des Zoo Salzburg.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen