Kontakt

Rubbellos Geld wie Heut wartet mit Gewinnen bis zu 25.000 Euro

11. Februar 2016
Spiele | Rubbellos
Neues Los in zwei Erscheinungsformen mit Gewinnen bis zu 25.000 Euro

Wer würde nicht gern von sich behaupten, „Geld wie Heu“ zu haben? Das Rubbellos hilft diesem Wunsch nun ein bisschen nach und nennt sein neuestes Spiel „Geld wie Heu“. Mit etwas Glück lassen sich dabei Gewinne von bis zu 25.000 Euro freirubbeln.

„Geld wie Heu“ gibt es in zwei Erscheinungsformen, im Zentrum des Losdesigns stehen mit zum einen einer Kuh und zum anderen einem Schaf zwei Tiere, für die der Verzehr von Gras bzw. Heu typisch ist.

Auf dem neuen Rubbellos gibt es zwei Rubbelflächen mit darunter liegenden Symbolen. Stimmt das Symbol der einen Rubbelfläche mit einem Symbol der anderen Rubbelfläche überein, hat man gewonnen.

Die neue „Geld wie Heu“-Serie besteht aus 2 Millionen Losen, neben den beiden Höchstgewinnen von 25.000 Euro gibt es noch  609.805 weitere Gewinne von 2 Euro bis 2.500 Euro. Die Ausschüttungsquote beträgt 55 Prozent, die Chance auf einen Treffer 1:3,28. „Geld wie Heu“ ist zum Preis von 2 Euro in allen Annahmestellen der Österreichischen Lotterien erhältlich.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen