Kontakt

EuroMillionen seit Kurzem noch attraktiver

10. November 2016
Spiele | EuroMillionen
17 Millionen Euro als Basis, rasche Beschleunigung auf 50 Millionen und ein „MillionenRegen“ mit Millionärs-Garantie

Errät ein Spielteilnehmer die „5 plus 2 Richtigen“ und knackt damit den Europot, so gibt es in der darauffolgenden Runde 17 Millionen Euro als Grunddotation. Das ist eine der wesentlichsten Neuerungen bei EuroMillionen.

Dazu sieht – sollte es keinen Gewinner geben – das neue System ein schnelleres Steigen des Europots vor. Das heißt, die Gewinnsumme überschreitet deutlich schneller die 50-Millionen-Marke. Und in Superpot-Runden geht es gleich einmal um 130 Millionen Euro; und das sind um 30 Prozent mehr als zuvor. Diese Neuerungen machten eine Preisanpassung auf 2,20 Euro pro Tipp erforderlich. Nachjustiert wurde auch bei der Spielformel: Es werden beim Sternenkreis nun 2 aus 12 Zahlen (bisher 2 aus 11) gezogen.

Besonders attraktiv ist das neue Promotionspiel namens „MillionenRegen“, denn es garantiert Millionäre. Bei dieser zusätzlichen Ziehung werden insgesamt 25-mal 1 Million Euro als Draufgabe zum regulären Europot verlost. Was passiert, wenn keiner der 25 zusätzlichen Millionentreffer auf einen österreichischen Tipp entfällt? Für diesen Fall haben die Österreichischen Lotterien bei der ersten MillionenRegen Ziehung am 28. Oktober 2016 vorgesorgt und zogen in einer 2. Ziehung einen Gewinner. Gefreut hat sich darüber ein Spielteilnehmer aus Oberösterreich.

Jetzt EuroMillionen auf win2day.at spielen!

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen