Kontakt

EuroMillionen Superpot mit 100 Millionen Euro

30. Oktober 2015
Spiele | EuroMillionen
Am Freitag, den 6. November wird es bei EuroMillionen besonders spannend, denn es geht um 100 Millionen Euro.

Der Traum von einem finanziell sorgenfreien Leben könnte sich mit einer ordentlichen Portion Glück in Form von „5 plus 2 Richtigen“ am Freitag, den 6. November 2015 für den einen oder anderen Spielteilnehmer verwirklichen. EuroMillionen dotiert an diesem Tag den Europot zum Superpot auf. Und damit sind im ersten Gewinnrang 100 Millionen Euro garantiert.

Martina Kaiser wird die Ziehung dieses dritten Superpots des Jahres moderieren. Den ersten Superpot 2015 holte sich ein Portugiese; der zweite wurde nicht gleich auf Anhieb geknackt, erst zwei Ziehungen später gewann ein Brite dann 129 Millionen Euro.

Auch einem Österreicher ist es schon einmal gelungen, gemeinsam mit einem Franzosen einen Superpot zu knacken. Ein Steirer konnte sich dabei im Jahr 2009 über 50 Millionen Euro freuen.

Sollte es bei der Ziehung am 6. November keine Quittung mit den „5 plus 2 Richtigen“ geben, bleiben die 100 Millionen im Europot, und dieser erhöht sich in der Folgerunde.

EuroMillionen kann man in allen Annahmestellen der Österreichischen Lotterien und auch über die Spieleplattform win2day.at spielen. Annahmeschluss für den Superpot ist am Freitag um 18.30 Uhr.

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen