Kontakt

Lotterien Tag im Zoo Salzburg

29. Juli 2015
Aus dem Unternehmen | Lotterien Tag

Mit Lottoschein „Amadou“ schauen

„Amadou“ heißt der kleine Nashornbulle, der im Moment der Besucherliebling im Salzburger Zoo ist. Als neuer Star des Tiergartens freut sich „Amadou“ mit seinen Tier-Freunden am Lotterien Tag, das ist Freitag, der 7. August 2015, auf alle Tierfreunde. Gleichzeitig ist dieser Freitag der erste Tag des Nachtzoos. Der Nachtzoo hat von 9.00 bis 22.30 Uhr geöffnet (letzter Einlass: 21.00 Uhr)

Wer am Freitag, den 7. August in den Zoo Salzburg kommt, den erwarten gleich zwei Besonderheiten: Zum einen ist es ein „Lotterien Tag“, damit gelten Lose und Quittungen der Österreichischen Lotterien als Ticket und ermöglichen freien Eintritt. Zum anderen startet der Nachtzoo, das heißt, der Zoo ist an Freitagen und Samstagen jeweils von 9 bis 22.30 Uhr (letzter Einlass 21.00 Uhr) für Besucher geöffnet.

Gerade in den Abendstunden ist der Zoo überaus reizvoll. So suchen etwa die Schnee-leoparden abends gerne nach versteckten Leckerbissen und die Tiger-Dame geht nachts gern ins Wasser. Eine Besonderheit des Nachtzoos bilden die fachlichen Hintergrund-informationen des Zoo-Teams über die Nachtaktivitäten der rund 1200 Tiere (140 Tier-arten) des Zoo Salzburg.

2015-07-29_Presseinformation-Lotterien-Tag-im-Zoo-Salzburg.pdf

Dateigröße: 76,40 KB

Dateityp: PDF

Datei herunterladen

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen