Kontakt

Österreichische Lotterien laden zum 2. Österreichischen Inklusionstag

30. Oktober 2014
Aus dem Unternehmen | Sponsoring

Keynotes: BM Hundstorfer und Gesundheitspsychologe Dr. Fraberger

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2013 veranstalten die Österreichischen Lotterien am 17. November 2014 den 2. Österreichischen Inklusionstag. Das Schwerpunktthema der diesjährigen Veranstaltung im Congress Center der Messe Wien, Messeplatz 1, 1020 Wien, lautet „Miteinander arbeiten ohne Barrieren“.

Die Zahl der Beschäftigungslosen mit Behinderungen ist in acht Jahren fast fünfmal so stark gestiegen wie die allgemeine Arbeitslosigkeit. Menschen mit Behinderungen sind öfter und länger arbeitslos als andere und weit stärker von Armut betroffen. Seit Jahren kommt nur rund ein Viertel aller Betriebe seiner Beschäftigungspflicht nach dem Behinderteneinstellungsgesetz nach – mit weiterhin negativer Tendenz. Der 2. Österreichische Inklusionstag nimmt sich des brisanten Themas an und stellt das diesjährige Programm, durch das Barbara Stöckl führt, unter das Motto „Miteinander arbeiten ohne Barrieren“.

Keynotes von Bundesminister Rudolf Hundstorfer und Mag. Dr. Gregor Fraberger, klinischer und Gesundheits-Psychologe, werden mit Spannung erwartet. Es gibt Workshops mit ExpertInnen zum Thema „Miteinander arbeiten ohne Barrieren“, diese werden bei einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion, u.a. mit KR Brigitte Jank, Präsidentin des Österreichischen Behindertensportverbandes und Dr. Erwin Buchinger, Anwalt für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderungen, aufgearbeitet.

Der Inklusionstag versteht sich zudem als „Marktplatz der Informationen und Möglichkeiten: BesucherInnen finden serviceorientierte Angebote und Infostände, es geht um einen intensiven Erfahrungsaustausch für alle Interessierten.

Auch diesmal sind zahlreiche Behindertenorganisationen, allen voran deren Dachverband, der ÖAR – Dachorganisation aller Behindertenverbände Österreichs, als Partner dabei.

Kostenlose Anmeldung unter: www.Inklusionstag.com oder unter 01/796 54 44-15.

Weitere Details zum Programm erhalten Sie ebenfalls unter www.inklusionstag.com.

2014-10-30_Presseinformation-Lotterien-Sponsoring-Inklusionstag.pdf

Dateigröße: 49,64 KB

Dateityp: PDF

Datei herunterladen

lädt ...

Dateigröße: unbekannt

Dateityp: unbekannt

Datei herunterladen