Kontakt

„Merry Kissmas“ und ein Fest zum Aufreißen

20. November 2014
Spiele | Rubbellos & Brieflos

Rubbellos und Brieflos widmen ihre aktuellen Serien mit Höchstgewinnen von 50.000 bzw. 150.000 Euro dem bevorstehenden Weihnachtsfest.

Weihnachten wurde als das „Fest der Liebe und Zuneigung“ von Rubbellos wörtlich genommen und bildlich umgesetzt. Herausgekommen ist dabei „Merry Kissmas“, ein Los, auf dem jeweils zwei weihnachtsbemützte Tiere ein Küsschen andeuten. „Merry Kissmas“ gibt es in drei unterschiedlichen Erscheinungsformen: Einmal mit Eisbären, einmal mit Pinguinen und einmal mit Robben. Es bietet Gewinne bis zu 50.000 Euro, und dieser Höchstgewinn ist in der 1,1 Millionen Lose umfassenden Serie dreimal enthalten. Auf jedem Los gibt es zwei Rubbelflächen, und man kann auch bis zu zweimal gewinnen.

Brieflos versucht auch heuer wieder, aus dem „fröhlichen Fest“ ein „besonders fröhliches Fest“ zu machen. Die Weihnachtsserie steht ganz im Zeichen des Schenkens und überrascht seine Spielteilnehmer mit zusätzlichen Gewinnen. So gibt es neben den beiden Höchstgewinnen von jeweils 150.000 Euro noch fünf Mal 25.000 Euro zusätzlich aufzureißen.

Das weihnachtliche Brieflos ist ebenso wie das Rubbellos „Merry Kissmas“ in allen Annahmestellen der Österreichischen Lotterien erhältlich.

2014-11-20_Presseinformation-Brieflos-Weihnachten.pdf

Dateigröße: 46,26 KB

Dateityp: PDF

Datei herunterladen