Kontakt

Tipps für BewerberInnen

Alle Informationen rund um das Thema Bewerbung haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Wir sind auf der Suche nach MitarbeiterInnen, die gerne eigenverantwortlich arbeiten, innovativ denken, sich mit Engagement beteiligen und Freude an Herausforderungen haben. Offene Kommunikation sowie ein respektvoller und wertschätzender Umgang mit KollegInnen und Kunden sind uns ganz besonders wichtig.

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenskultur ist ein gelebtes Diversity Management. Wir setzen dabei stark auf die Vielfalt und Individualität unsere MitarbeiterInnen, denn das macht für uns ein modernes, erfolgreiches Unternehmen aus.

Für jede Position wird ein entsprechendes Anforderungsprofil definiert, das als Grundlage für den Bewerbungsprozess dient. Fachliche Qualifikationen werden bereits bei der Beurteilung der schriftlichen Unterlagen berücksichtigt.

Im Bewerbungsprozess achten wir verstärkt auf Persönlichkeitsmerkmale, deren Ausprägung sich an den jeweiligen Anforderungen der zu besetzenden Stelle orientiert.

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlage sollte folgendes enthalten:

  • ein kurzes Bewerbungsschreiben, aus dem Ihre Motivation für die Stelle/Position hervorgeht
  • einen Lebenslauf (mit Foto)
  • Ihr Abschlusszeugnis (höchste abgeschlossene Ausbildung) sowie Ihre Dienstzeugnisse (Kopie)

Bitte führen Sie an, für welche Position bzw. für welchen Tätigkeitsbereich Sie sich genau bewerben und machen Sie möglichst vollständige Angaben über Ausbildung, berufliche Erfahrung, besondere Kenntnisse (Sprachen, Weiterbildungen, etc.).

Tipps vom Recruitung-Team

„Ein kurzes und prägnantes Motivationsschreiben, warum genau Sie richtig für die Stelle und unser Unternehmen sind, ist überzeugender als eine DIN-A4-Seite voller Phrasen und allgemeinen Formulierungen. Überlegen Sie sich zur Vorbereitung auf unser persönliches Gespräch, welchen 'gegenseitigen Gewinn' wir durch Ihre Einstellung erreichen können.“

Johanna Jóo, Recruiterin


 

„Jede Kandidatin bzw. jeder Kandidat sollte auch im Bewerbungsgespräch ganz sie/er selbst sein und Leidenschaft und Neugierde für die Position im Interview zeigen. Erkundigungen nach dem Team, möglichen Schnittstellen und aktuellen Projekten sind wichtig, um sich ein gutes Gesamtbild zu machen. Fragen Sie lieber einmal zu viel nach, um mit allen für Sie relevanten Informationen versorgt zu sein.”

Sonja Graf-Czech, Recruiterin


 

„Ich empfehle, sich über das Unternehmen zu informieren und zu überlegen, ob es zu Ihnen passen könnte. Besonders wichtig finde ich, dass jede Bewerberin bzw. jeder Bewerber ehrlich und authentisch bleibt. Das Gespräch dient dazu, sich gegenseitig kennenzulernen und herauszufinden, ob Vorstellungen und Erwartungen übereinstimmen.”

Petra Lehner-Grabner, Leitung Recruiting